March 08, 2013

English peas and other season changing’s


Spring is arriving. Oh how I love spring. The smell of change is in the air and beautiful colours are spreading all over the ground. It excites me, exhilarates me, makes me want to get my cleaner out and give my home a fresh make-over. But this year the spring clean has to wait, because other changes are approaching.

I am wrapping my head around nurturing my future. For one thing: I always dreamed of a little veg-garden. Therefore my first English pea is currently toddlering around my window sill and I am watering it every day. The second thing: This month I enrolled in the BlogBoss course by Holly Becker/Decor8. You can see my student badge at the side bar.
 

There will be a lot of electronically dusting and cleaning, organising and redecorating on this blog. For example, as you might have noticed, I will write in German and English.
While I am busy cleaning, I will post a bit less. Nevertheless, I am not stopping to walk and to explore, to find things and to try things and to do things. And I cannot wait to share my adventures with you.

Until then, the pea and I say bye!
Yours Nadine


//Der Frühling kommt, oh wie ich ihn liebe. Der Duft von Veränderung schwebt in der Luft und auf der Erde beginnen die ersten Frühblüher ihre Farbtupfer zu verstreuen. Ich bin so aufgeregt, so beschwingt. Am liebsten würde ich sofort meine Putzsachen aus dem Keller räumen und meinem Haus eine Frischekur verpassen. Aber in diesem Jahr muss der Frühjahrsputz warten, den andere Veränderungen stehen ins Haus.

Ich mache mich daran meine Zukunft zu nähren. Fürs Erste habe ich schon immer von einem kleinen Gemüsegarten geträumt. Darum sprießt auf meiner Fensterbank gerade meine erste englische Erbse und ich wässer das Kleine jeden Tag. Ansonsten startete ich diese Woche als frischgebackener Student im BlogBoss Kurs von Holly Becker/Decor8. Klickt ruhig mal auf den Student Badge rechts, wenn ihr mehr wissen wollt.

In den kommenden Wochen wird hier elektronisch entstaubt und aufgeräumt, organisiert und um dekoriert. Zum Beispiel schreibe ich, wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, in Deutsch und Englisch.
Während ich beschäftigt bin mit Aufräumen, werde ich weniger posten. Aber ich werde nicht aufhören zu wandern und zu erkunden, Sachen aufzustöbern und Dinge auszuprobieren und ich kann es kaum erwarten meine Abenteuer mit euch zu teilen.

Bis dahin, Grüße von der Erbsenzuchtfront
Eure Nadine//


No comments:

Post a Comment