September 23, 2013

Greetings from England


Greetings from England,

Here autumn has officially arrived. No, I am still not complaining about the weather, but found yet another reason to celebrate. What’s there to celebrate, you ask? Well for the northern hemisphere not as much as for southern hemisphere, as yesterday was the autumn equinox. It marks the day, were the sun steps over the equator from north to south, meaning for the next six month the southerners are always a bit closer to the sun than us here in England.

Nevertheless the autumn equinox also marks the beginning of a new season, which is always exciting – and worth celebrating. Plus, it happens to be the only day (apart from the vernal equinox in March), were day and night are equally long in every part of the world. How good is that?

I don’t really know why I am so excited about that, but I guess it’s the equality factor.

So here is to equality, pumpkin soup, falling leaves, roasted chestnuts, pies, spiced hot chocolate with marshmallows, wellis and walks in the rain, conker games and duvet weekends – Happy autumn everyone.

(If you live in the southern hemisphere: Happy spring, friends!)

Nadine


Grüße aus England,

Wo der Herbst offiziell Einzug gehalten hat. Nein, ich beschwere mich immer noch nicht über das Wetter. Im Gegenteil, ich habe einen weiteren Grund zum Feier gefunden: das Herbstäquinoktium. Was gibt es da zu feiern, fragt ihr? Zugegeben, für uns auf der Nordhalbkugel nicht so viel, da das Herbstäquinoktium den Tag markiert an dem die Sonne den Äquator von Norden nach Süden überschreitet. Bedeutet, für die nächsten sechs Monate sind die Südkugler der Sonne immer ein Stückchen näher als wir hier in England.

Trotzdem markiert der Tag auch den Beginn einer neuen Jahreszeit, das ist immer aufregend – und wie ich finde, einer kleinen Feier würdig. Außerdem ist dieser Tag auch der Einzige (von der Tagundnachtgleiche im März einmal abgesehen), an dem Tag und Nacht in allen Ecken der Erde gleich lang sind. Das ist doch großartig, oder nicht?

Ich weiß eigentlich selber nicht genau, warum mich das so begeistert, ich vermute es ist der Gleichberechtigungs-Faktor.

Also, auf die Gleichberechtigung, Kürbissuppe, fallende Blätter, Röstkastanien, Pasteten, heiße Schokolade mit Marshmallows, Gummistiefel und Spaziergänge im Regen, Kastanienspiele und Wochenenden im Bett – fröhlichen Herbst euch allen!

(Und für alle im Süden: Fröhlichen Frühlingsanfang, ihr Lieben!)

Nadine








No comments:

Post a Comment